Samstag, 9. Februar 2013

Chocolate Cheese Cookies {Surprise}

Hallöööööööööchen,

dank Instagram habe ich nun endlich eine tolle Koch- und Backzeitschrift entdeckt :) LECKER! Die werden einige von euch sicher kennen. In der aktuellen Ausgabe habe ich dieses Rezept gefunden!!
Eines kann ich euch verraten - sie schmecken fantastisch!! (obwohl ich nicht viel davon essen darf/sollte ;)


Zutaten für ca 10-14 Stück:

25g + 200g weiche Butter
100 g Doppelrahmfrischkäse
25g+125g Zucker
25g+200g Mehl
100 g Zartbitterschokolade
1/2 TL Backpulver
50g Kakao
125g brauner Zucker
1 Ei (Gr. M)
Backpapier

Für die Füllung 25 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Frischkäse und 25g Zucker verrühren. 25g Mehl und flüssige Butter unterrühren. Frischkäsefüllung zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Inzwischen Schokolade fein hacken. 200g Mehl, Backpulver und Kakao in einer Schüssel mischen. 200g Butter, 125g Zucker und braunen Zucker mit dem Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Erst das Ei, dann die Mehlmischung und schließlich die Schokolade unterrühren.

Ofen vorheizen (EHerd 200°C/Umluft 175°C/Gas: s. Hersteller). 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Eiskugelformer 10 Bällchen vom Schokoteig abstechen. Die Bällchen flach drücken und mit Abstand auf die Backbleche verteilen. Jeweils 1 TL Frischkäsemasse auf einen Schokotaler setzen. 



Nochmals 10 Teigbällchen abstechen und flach drücken. Vorsichtig auf die Frischkäseschokotaler legen und an den Rändern gut zusammendrücken. Risse in der Teigoberfläche vorsichtig wieder zusammendrücken bzw mit etwas Teig verschließen.

Backbleche nacheinander im heissen Ofen ca 12 Minuten backen. ca. 5 Minuten auf dem Blech ruhen lassen, dann vorsichtig herunternehmen und auskühlen lassen!






Kommentare:

  1. Huhu :)
    meine Weste ist von Primark, hab aber schon mitbekommen das es jetzt so eine ähnliche bei H&M gibt ;)
    Ich dacht eigendlich das ich über den Berg bin, aber seit gestern Früh ist wieder schlimmer geworden :(
    Dacht normalerweise ist so eine Darmgrippe auch nur 2-3 Tage aber tja.. Gottseidank ging es mir in Rom ein bisschen besser, dafür muss ich halt jetzt reinbeissen ;)
    Reinbeissen würd ich übrigens auch gerne in deine Cookies, aber da spielt mein Magen grade nicht so mit ;)
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei froh, dass es dir in Rom so einigermaßen gut ging! Aber jetzt bist du wieder zuhause - müsstest dich auskurieren!

      Löschen
  2. Oh Gott, ich schwebe gerade im siebten Cookie-Himmel. Ich liebe alles was süß ist. Besonders aber Kekse und Kuchen. Ein Traum! Ab Mittwoch verzichte ich, mit zwei Arbeitskolleginnen, für sechs Wochen auf Schockolade. Das wird eine richtig schwere Herausforderung!
    Aber die Zeitschrift werde ich mir auf Insta mal angucken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe auch Schokolade!! brav!!! :D

      Löschen
  3. Wuah, sehen die geil aus!! Muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren! Ich backe so gerne Cupcakes und versuch auch gern neue Rezepte. Schöner Blog!
    (Auf meinem Blog gibts auch ein paar und ich denke, dass bald neue folgen werden, die dir vielleicht auch gefallen könnten ^^)

    LG Kat

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu