Samstag, 2. Februar 2013

{homemade} Rotwein Likör

Schönen Nachmittag ihr Schnuckos,

ich habe heuer im Jänner einen Rotwein Likör gemacht! Und heute war es soweit... Die 2 wöchige Ruhezeit ist vorüber und er konnte gesiebt und umgefüllt werden! Ein kleines Fläschchen wird auch gleich verschenkt :D

Eines kann ich schon sagen: er schmeckt hervorragend - man lobt sich ja eigentlich nicht selber, aber es ist soooooo hihihi

Da nur eine Zimststange mitgekocht wurde, erinnert er leicht an Weihnachten, aber wen stört das? Ich liebe ZIMT *like*



Hier das Rezept:

1 Orange
1 Liter Rotwein
1/16 Liter Rum
2 Pkg Vanillezucker
1/2 Liter Weingeist
1 Zimtstange
1 Zitrone
450 Gramm Kristallzucker

Rotwein, Zucker und Zimtstange 5 min. leicht köcheln lassen.
Dann kommen Rum, Vanillezucker, Saft der Orange und Zitrone sowie Weingeist dazu.
Etwa 14 Tage stehen lassen, bis man ihn dann verkosten kann.

Kleiner Tipp: Man kann statt dem Weingeist, auch Weinbrand, Cognac oder was man sonst gerne nehmen würde, reingeben.






Kommentare:

  1. Mhh das hört sich lecker an :) Zimt kann ich auch immer essen, nicht nur an Weihnachten!
    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Klingt voll lecker ! Und Zimt liiiiiiiiebe ich - hat für mich gar nichts mit Weihnachten zu tun!!
    LG,
    Olivia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine lieben Kommentare! :)

    Und wegen den Keksen im Glas: ich denke, daraus kann man auch "Kuchen im Glas" machen. (Pizzateig im Glas wär auch witzig, haha!)

    Oh, so selbst gemachter Likör eigenet sich ja auch super als kleines Geschenk! (Ich kann Zimt auch zu jeder Jahreszeit haben, ICH LIEBE ZIMT!)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  4. Super leckeres Rezept! ich hab kurz vor Weihnachten Rotweinlikör für mich entdeckt und werde diesen bestimmt in der kommenden Saison nachmachen -> gleich mal als Weihnachtsgeschenk :D

    LG

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu