Freitag, 3. Mai 2013

Lovely Amsterdam Part II & GewinnerIn von meinem Buch "The Carrie Dairies"

Hello!

Ich möchte nicht lange drum herum reden - der/die GewinnerIn meines Buches "The Carrie Diaries" steht fest! Und Danke für die rege Teilnahme! Mein Sohnemann war wieder mit vollem Eifer dabei und hat die Zettelchen gemischt und dann EINEN EINZIGEN rausgezogen!

Es ist Michelle von SHECKLERSWORLD!!

Mail habe ich bereits an dich verschickt, damit du mir so schnell wie möglich deine Adresse schicken kannst. Sollte ich binnen einer Woche kein Antwortemail erhalten, werde ich das Buch anderweitig verlosen *g*


Und jetzt gibt es wieder ein paar nette Fotos meiner Amsterdam Reise! Holy Moly, bei 750 Fotos habe ich die Qual der Wahl! Heute zeige ich euch die typischen Sehenswürdigkeiten Amsterdams. In Part III seht ihr dann noch ein nette Auswahl an verrückten und schönen Dingen!

* Pretty pictures always get the wheels moving *

Unser Bed & Breakfast Hotel "Mauro Mansion" in der Geldersekade 16 in der Nähe der Central Station... Rustikal & modern eingerichtet *g*


Nieuwe Kerk neben dem Palast /  Rembrandtplein / Damrak / Amstel / Coffeeshop. Ach ja, die Kästchen auf dem Foto nach dem Käse ist ein Fast-Food-Selbstbedienungs-Laden





Keukenhof - das Blumenparadies in der Nähe Amsterdams!


Dann waren wir noch im Rotlicht Viertel, auf dem Waterlooplein und in der Central Station mit der wohl größten Fahrrad Tiefgarage weltweit! Wie ihr euch schon denken könnt', durfte man im berühmt-berüchtigten Red Light District nicht wirklich fotografieren. Deshalb gibt es für euch nur die Kirche und ein paar schiefe Häuschen :)
Den Waterlooplein haben wir deshalb nur aufgesucht, weil es dort einen großen Flohmarkt gibt. Leider war ich von dem aber total enttäuscht, weil es zu 80% nur mehr Touristenstände gibt.



Einfach nur schön anzusehen! (Die blaue Hütte ist übrigens ein Hausboot!)



Gut, ich hoffe, ihr seid einigermaßen zufrieden mit meiner Auswahl! Leider gab es nicht immer schönes Wetter, aber manchmal ließ sich die Sonne doch ein wenig blicken :)

Liebe Grüße, Manu


Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, ich bin begeistert - und bekomme direkt wieder Lust, nochmal nach Amsterdam zu reisen !
    Liebe Grüße
    Olivia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Manu, ganz toll. Ist auf jeden Fall eine Reise wert. So viele Fotos über Amsterdam habe ich noch nie gesehen, jetzt aber endlich ;-)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Schon lange her, dass ich dort war. Die Bilder regen einen dazu an, wieder hinzufahren.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Manu :) ach das sind aber wundervolle bilder! Euer Hotel ist ja reizend ... das Zimmer, mit den Blumen und dem Frühstücksbereich sieht unglaublich gemütlich und toll aus! Am meisten musste ich beim Foto von der (dicken) Katze auf der Bank lachen :D hehe! Ach, bei so wundervollen Bildern bekommt man extremes Fernweh :p
    Ich finde es fällt kaum auf, dass das Wetter nicht immer schön war :) die Fotos sind alle schön hell und strahlen durch die geballte Farbkraft ;)

    LG und einen schönen Wochenstart!

    AntwortenLöschen
  5. richtig beeindruckende fotos! vor allem das erste gefällt mir besonders gut! *.* du hast so einen tollen blog!
    wenn du zeit und lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? :) ich würde mich über deinen kommi sehr freuen :)
    http://coldinvitation.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu