Donnerstag, 18. Juli 2013

Fingerfood Kurs [ichkoche.at]

So eine schöne Woche - Sommer, Sonne, Sonnenschein. Herrlich! Ich hoffe, ihr seid fleißig im Schwimmbad :) Mein Urlaub ist leider schon wieder vorbei und die Arbeit ruft... deshalb muss das Bad erstmal auf mich warten. Ach ja, Urlaubsfotos bin ich euch noch schuldig - aber dazu gibt es dann einen eigenen Beitrag!

Am Dienstag war es dann tatsächlich soweit - ich durfte an einem Fingerfood Kochkurs von ichkoche.at teilnehmen! Als Burgenländerin hat es mich vor 12 Jahren wegen der Arbeit nach Wien verschlagen - daher war es dann mehr als perfekt, Arbeit und Kurs am Dienstag zu verbinden. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an das ichkoche.at Team und Aaron, dem Chefkoch!




Was ich noch erzählen muss: ich hatte eine Stunde vor dem Kochkurs ein Blind Date!! Ja, ihr lest richtig :) Alle, die mich schon ein bisschen kennen, werden sich jetzt denken: warum hat eine verheiratete Frau ein Blind Date? Mein Date war weiblich, ca 1,80 groß und hatte rote Haare. Es war die liebe Sabrina von Starlights in the Kitchen ! Wir haben uns vor dem Kurs auf der Mariahilferstraße getroffen und die Chemie passte sofort. Nach einigen anregenden Gesprächen brauchten wir Abkühlung... und was gibt es da besseres als Eis? Natürlich veganes Eis. Versteht sich ja von selbst :)

Ein Foto von uns beiden findet ihr übrigens direkt bei Sabrina auf Instagram! Um 17.30h ging der Fingerfood Kurs im 6. Bezirk los. 14 kochwütige Personen warteten auf Instruktionen unseres Chefkochs Aaron Waltl. Und man kann sagen, dass er wirklich tolle Rezepte für uns vorbereitet hat. Die Gerichte will ich euch natüüüüüüürlich nicht vorenthalten! Passt auf:

* Gurken-Ingwer-Basilikum Bowle
* Mini Beef Tartare asiatisch und Gurkensalat
* Strudelteigsäckchen mit Ziegenkäse und Marille gefüllt
* Gebratene Hühnerbruststreifen mit schneller BBQ-Sauce
* Avocado-Lachs Frühlingsrollen mit scharfem Joghurt-Dip
* Mini-Pizzen mit Frischkäse, Zitrone und Brokkoli
* Marinierte Wassermelone mit Garnele und Minze
* Blätterteigschnecken mit Nüssen, Mascarpone und Honig
Special (extra für mich und Sabrina): Soja Schokocreme mit Fenchel-Himbeer Salat

Die kleinen Köstlichkeiten waren einfach fabelhaft und wirklich einfach herzustellen. Bei einigen Kreationen wusste ich anfangs nicht wirklich, wie das schmecken sollte. Zum Beispiel Schoko mit Fenchel!! Ich sag euch eines: es war wirklich lecker! Oder: wie räuchere ich eigenhändig ein stink normales Ketchup? Aaron weiß Bescheid und hat es uns gezeigt.



Für das Soja Gericht und die Mascarpone Schnecken war das Team Sabrina/Manu zuständig! Ich finde, wir haben das toll hinbekommen. Hier sei auch gesagt, dass die anderen auch sehr fleissig waren und uns ein leckeres Fingerfood gezaubert haben.


Ein bisschen Spaß muss sein ;)








Bei dem Kurs lernte ich auch noch die liebe Antonia und ihren Freund Bene von Because you are hungry kennen! Alles in allem war es wirklich ein gelungener Abend, mit netten Menschen und gutem Essen! Auf jeden Fall empfehlenswert ;) Müde, aber ganz glücklich machte ich mich dann mit meinem Goody-Bag auf dem Heimweg...







Kommentare:

  1. Das klingt aber mal nach einem super tollen Event :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow find ich sooooo genial das du zu so tollen Events eingeladen wirst :) weiter sooooo!!

    Knutsch N.

    Sleepless In HighHeels

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. pffffft... also da tut der koch so als könnt ich net kochen :D

      Löschen
  4. Liebe Manu,
    deine Fotos sehen super aus! Und deine Beschreibung klingt ebenfalls nach einer Menge Spaß und neuem Wissen!
    Richtig klasse, sowas würde ich auch gerne mal machen.. :p

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manu,
    das sieht echt nach einek tollen Kurs aus!
    Die Hundeausstecher inkl. Pfote habe ich von der Firma Birkmann zur verfügung gestellt bekommen, kann man auch auch online kaufen. Die Aristocats Ausstecher habe ich auch und ein paar andere davon, konnte bei den günstigen Preisen nicht widerstehen! :)
    ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Juhuuu, toller Beitrag :) du hast die richtigen Fotos gewählt, so dass man einen tollen Eindruck vom Kochkurs bekommt! Danke auch für die lieben Worte :) es war ein tolles Blind Date und ich freue mich schon auf das nächste Treffen mit dir <3

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu