Dienstag, 17. Dezember 2013

Lebkuchen Würfel + Printic Gewinner


Heute gibt es etwas leckeres auf meinen Blog! Ich habe mich total in diese Würfel verliebt... Fotos von solchen Lebkuchenwürfel konntet ihr schon auf in meinem Baking Atelier Post vom November sehen. Diese musste ich natürlich auch alleine zuhause probieren und sie sind soooooo saftig geworden - Yammi! Deshalb möchte ich nicht lange herum fackeln und euch das Rezept und die Bilder zeigen. Vielleicht nehmt ihr das noch in eure Xmas-Back-To-Do Liste auf?
 
 
 
 
 
Rezept (Zutaten f. 1 Blech)
 
15 dag Kochschokolade
15 dag Thea Margarine
15 dag Staubzucker
4 Eier
5 dag Speisestärke
10 dag Mehl
2 EL Lebkuchengewürz
Marillenmarmelade
 
 
 
 
Schokoglasur
 
12 EL Obers
Statt Obers: ca. 10 dag Margarine
15 dag Kochschokolade
 
 
 
 
Zubereitung
 
Margarine und Staubzucker cremig rühren, zerlassene Kochschokolade beimengen. Eier trennen und Dotter nach und nach hinzufügen. Aus Eiweiß Schnee schlagen und zur Schokomasse dazu geben. Danach Speisestärke, Mehl und Lebkuchengewürz untermischen. Masse auf dem Blech verstreichen und für ca. 10-15 min. bei 160 Grad (mittlere Hitze) backen. Auskühlen lassen und mit Marmelade dünn bestreichen.
 
Schokoglasur vorbereiten und danach auf die Lebkuchenplatte gießen und glatt streichen. Die Glasur ca. 60 Minuten antrocknen lassen.
 
 


In meinem kleiner Back-Utensilien-Box habe ich noch goldenen Backglitzer gefunden. Der musste natürlich sofort verwendet werden! Für was gibt's denn Weihnachten? Das war meine Chance, meine Family von einem goldenen Kuchen zu überzeugen. (Backglitzer? Hä? Was ist das? Kann ich das essen? So oder so ähnlich war die Reaktion :)
 
Das Rezept habe ich von Sonnentor übernommen, die uns netterweise diese tolle Mehlspeise beim Baking Atelier gezeigt haben!
 
 
***
 
 
Und hier gebe ich euch die GEWINNER des PRINTIC Give Aways bekannt:
 
 
* Melli K.
* Sarah (Leben am Land)
* Tine (Mia He)
 
 
Herzlichen Glückwunsch! Ein Mail von Printic müsstet ihr schon in eurer Postbox haben!
 

 

Kommentare:

  1. Danke für deine Nachricht auf meinem Blog. Ich freue mich gerade wie ein kleines Kind :) Hatte noch keine Zeit meine Mails zu checken :) DANKE DANKE DANKE!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Mhhh die dufte ja bis hier her.
    so was feines
    merke ich mir gleich
    Liebe grüße Theresa

    AntwortenLöschen
  3. mei der schmeckt sicha volllleeee guat;;; GA::: WERD I MAL AUSPROBIERN... und i gfrei mi für de GEWINNER.. hob no ah feine WEIHNACHTSZEIT....bussale... BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  4. Das ist so ne Art Blechkuchen oder? Die sehen lecker aus ... und dann noch mit Schokolade oben drauf!!! Bin begeistert! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hab heute meinen Post zu meinen 3 Printic-Bildern geschrieben! Vielen Dank nochmal, die sind wunderbar ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht unfassbar lecker aus, damit werde ich meinem Papi ne Freude machen, der liebt Lebkuchen über alles!

    Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung:) Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen, ich würde mich jedenfalls total freuen!
    http://simplelifebyh.blogspot.de/2013/12/ihr-seid-die-besten-blogvorstellung.html

    Liebste Grüße, Helena ♥

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu