Dienstag, 15. April 2014

Schaf-Cupcakes [Ostern] + mydays Gewinnerin steht fest!

 
Bald fängt wieder das große Schlemmen an! Osterschinken, Unmengen an hartgekochten Eiern, Kartoffelsalat UND Schaf-Cupcakes. Määääähhh!
Die Schäfchen passen einfach super zum Frühling, zu den Blumen und vor allem zu grünem Gras. Genau das ist für mich Ostern *g*

Zudem habe ich auch von Anna die Möglichkeit bekommen, eine leckere Nachspeise auf ihrem Blog The Anna Diaries zu veröffentlichen. Auf diesem Wege möchte ich dir auch noch einmal ganz herzlich danken! :) 



 
 
 
 
 
Rezept (f. 12 Muffins)

Muffin

120g Butter, weich
120g Zucker
200g Weizenmehl
3 Eier
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Puddingpulver Schokolade
3 gestr. TL Backpulver
Papierförmchen

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer auf mittlerer Stufe cremig aufschlagen. Die Eier einzeln nach und nach unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver vermischen, auf die Masse sieben und unterrühren. Teig in die 12 Förmchen füllen und ca. 20-25 Min. im auf 180-200 Grad vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene backen. 




Icing (Angel Feather)

2 Eiweiß
170g Zucker
1 TL ausgekratztes Mark einer Vanilleschote
1/2 TL Zitronensaft


Wasser in einem Topf aufkochen. Eiweiße, Zucker und Zitronensaft mit 2 EL Wasser in eine Schüssel geben. Vanillemark hinzugeben. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Schüssel in den Topf stellen. Langsam mit dem Mixen beginnen. Der Zucker braucht etwas Zeit, bevor er sich in der Wärme auflöst. Die Geschwindigkeit erhöhen, wenn der Zucker ganz aufgelöst ist. Den Topf die ganze Zeit auf der Platte lassen. Ca. 5 Minuten mixen, bis sich das Volumen der Masse verdreifacht hat. Den Topf von der Platte nehmen und 1 Minute weitermixen. Das Icing mit einem Löffel auf dem Muffin verteilen.

Dekoration

n. B. Mini Marshmallows weiß
n. B. Marzipan, etw. Staubzucker

Marzipan mit etwas Staubzucker vermischen und durchkneten. Kügelchen formen und Schafskopf gestalten.

Minimarshmallows auf dem Icing verteilen und vorne den Schafskopf anbringen.
 
Am besten noch am gleichen Tag genießen :)



 
 
 

*** ACHTUNG MITTEILUNG ***


Die Gewinnerin vom mydays Gewinnspiel steht seit gestern Abend fest... Trommelwirbel...

Es ist die Nr. 8! Aber wer steckt hinter dieser Zahl? Es wurde mit randorm.org aus jenen Kommentaren ausgewertet, die mir ihr Abenteuer, das sie gerne erleben würden, verraten haben :) 




Es ist PETRA W. von petralivinglove :) 

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Gutschein!


Liebe Grüße, Manu

Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    uhhhhh, die sehen so wool aus, ähm, nein cool ;o)
    Sehr geile Idee!!!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen super aus! :)
    Liebe Grüße
    Kathi <3

    AntwortenLöschen
  3. Die Schäfchen sind ja total süß...ein Blickfang für jeden Ostertisch. Super gelungen, echt toll Manu. :-)
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
  4. oh WOW ist das eine tolle idee...so süß!!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  5. Die Cupcakes sehen so süß aus! Find ich super!

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Juhu...ich habe gewonnen...vielen lieben Dank dafür! Ich freue mich schon ganz doll!!!
    Kisses...Petra

    www.petralivinglove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Verlinken und vielen Dank für den Post <3
    und herzlichen glückwunsch an Petra!

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu