Freitag, 4. Juli 2014

Es wird wieder heiß und es gibt EIS! [Kirscheneis am Stiel]


Yeah, auf diese Tage habe ich gewartet! Im Juli muss es ja warm werden... vorsorglich habe ich am Vortag schon eine Masse abgerührt und sie in nette Eisförmchen vom Tchibo eingefüllt. Ich hatte das Rezept von einem "Eis-Kochbuch" und wunderte mich noch über die Masse, die ich da produzieren sollte. Knappe 500 Gramm für 4 kleine Eisförmchen :) Das war wohl etwas wenig!??! Zudem man im Sommer sowieso nie genug Eis im Tiefkühler vorrätig haben kann. Es wurden kurzerhand andere Förmchen zweckentfremdet.

Eis ist überhaupt ganz beliebt bei uns - und erst richtig, wenn man in einer großen Reihenhaus Siedlung wohnt. Da kann es schon mal vorkommen, dass sechs hungrige Nachbarskinder vor der Haustüre stehen und etwas essen wollen. Mit einem Eis macht man sich überall Freunde :)




Rezept

Kirscheis
1 EL Staubzucker
1/2 Zitrone
150g Kirschen
100g Joghurt (Soja zB)
1 Pkg Vanillezucker

Joghurteis
300g Joghurt (Soja zB)
1 EL Honig
1 Vanilleschote
1 Pkg Vanillezucker


Making of...

Zubereitung

Alle Zutaten für die jeweilige Eissorte mischen und abschmecken. Da wir es eher süß mögen, habe ich noch ein Packerl Vanillezucker pro Sorte dazugemischt. Dann abwechselnd die Masse in Eisbehälter füllen und im Tiefkühler etwa 4-5 Stunden gefrieren lassen.





Wie ihr vielleicht schon an der Farbe erkennen könnt', habe ich das Eis mit Sojajohurt gemacht. Lange musste das Eis nicht im Gefrierfach auf bessere Zeiten warten :)




Die Kirschen habe ich von meiner lieben Nachbarin bekommen! Und ihr glaubt gar nicht, wie schön rot sie waren... mmmhhh toll! Eigentlich schon überreif, aber egal! Ich wollte sie gar nicht anschneiden, oder essen. Einfach nur ansehen und tausende Fotos von ihnen machen *g* Ja, ja ich denke das ist mittlerweile schon zu einer kleiner Bloggerkrankheit geworden. Mein Hirn rattert alleine so dahin und denkt nach, wie ich was am schönsten vor meiner Kamera in Szene setzen könnte. Am besten 1325 Fotos machen und davon dann nur 2-3 verwenden. Verrückt, aber das Leben ist hart.





Welche Eisförmchen habt ihr zuhause? Ich muss mir unbedingt baldigst welche kaufen. 4 sind einfach zu wenig.




Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    Ein leckeres Eis hast Du da gemacht :-)
    Wunderschöne Bilder...
    Ich gäbe meine Eisförmchen weiterverschenkt als ich mir eine Eismaschine zugelegt habe.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte! ich denke, du müsstest dir noch schnell Förmchen zulegen... das ist eine super Sache! :)

      Löschen
  2. das Eis sieht sehr großartig aus :) und ich liebe Kirschen so so sehr, dass ich dein Rezept sehr bald mal testen werde ;) Liebste Grüße, Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das verführerisch aus!
    Die gelben Eisformen von Tchibo habe ich heute auch befüllt :)

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tonia, cool :) Ich mag ja die Silikonförmchen am liebsten...

      Löschen
  4. Noch eine leckere Eis Idee! Sieht wirklich toll aus und schmeckt bestimmt auch so. Ich habe noch gar keine Eisformen, was ich scheinbar unbedingt mal ändern sollte! :)
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Aber uuuuuuuuuunbedingt Förmchen kaufen... Jetzt gibts in vielen Shops Sale. Zugreifen :))

      Löschen
  5. Das sieht so lecker aus und bei diesem Wetter genau das richtige oder?

    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  6. Sieht total lecker aus :) ♥ Ich habe leider gar keine von solchen Eisförmchen zuhause, aber das ändert sich hoffentlich bald :)

    Liebe Grüße, Sophie
    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu,
    das Kirscheis sieht superlecker aus! Eisförmchen habe ich mir das letzte Mal beim "blau-gelben Schweden" mitgenommen. Damit werde ich dein Eisrezept mal ausprobieren...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas, ich wollte am FR vom Schweden auch welche mitnehmen (man kann ja nie genug haben), aber er hatte sie nicht mehr. Sehr blöd!

      Aber danke für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  8. Find die Idee mit dem Eis echt super! Hab leider gar keine "Förmchen" dafür. Muss Mama mal dazu überreden, welche anzuschaffen :)
    Hast du vielleicht Lust auf einen Linktausch? :)

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu