Freitag, 29. August 2014

{Blogevent} We love the 50ies - Bananamama Milchshake

Conny von moment in a jelly jar und Mitzia von cook-n-roll haben ein echt tolles Event auf die Beine gestellt... "Presley, PinUps & Petticoats - We love the 50ies": zeigt uns eure besten Rezepte! Aber hallo, das mache ich doch glatt! Zwar bin ich schon etwas spät dran, aber wer kann schon Pünktchen, Petticoats und rotem Lippenstift widerstehen? Ich nicht und etwas Zeit habe ich ja noch *g*

Jeder von uns hat schon mit ziemlicher Sicherheit "Zurück in die Zukunft" mit Michael J. Fox gesehen und sich dabei gedacht: wow, so einen DeLorean hätte ich auch gerne :) Ich hätte mich gern nach 1955 gebeamt. Rock'n'Roll, American Diner uuuuuuund Milchshakes! Letzteres ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und habe mit Hilfe von Törtchenzeit mein perfektes Rezept gefunden: einen Bananamama-Milchshake. Macht ihn nach und ihr seid im 7. Himmel! Verrrrrrsprochen!!!!!!!!!!! Deshalb ist er sowas von perfekt und wird hier offiziell eingereicht. 







Ein bisschen musste ich ihn ja abwandeln, da meine Küche eine No Moo Zone ist! Daher gibts bei mir alles auf Reis- und Sojabasis. Falls ihr davon kein Fan seid, einfach mit Kuhmilchprodukten ersetzen. 

Rezept

400ml Reis Drink
200ml Vanille-Soja Drink
100ml Vanille-Soja Joghurt
3 Bananen
3-4 EL Nutella
Eiswürfel

Bananen schälen und in 3 Teile schneiden. Restliche Zutaten (ohne Eiswürfel) in den Mixer geben und solange mixen, bis alles gut vermengt ist. Kurz einkühlen. Wenn ihr den Shake in die Gläser umfüllt, Eiswürfel dazugeben.




Dekoration

Zuckerperlen
Kochschokolade
ein wenig Schlagobers (z.B. Rice Whip)




Bringt 2 Rippen Kochschokolade zum Schmelzen. Bunte Zuckerperlen in ein tiefes Teller geben. Das Glas zuerst in die Schokolade tauchen und danach in die Zuckerperlen. Fertig ist der bunte Petticoat.




Dieser Drink rockt die Hütte und hoffentlich auch das Blogevent "We love the 50ies"! Würd mich freuen, wenn ihr mir ab 3.9. eure Stimme gebt - die Preise von Conny und Mitzia können sich nämlich sehen lassen *g* DANKEEEEEEEEEEE <3




Kommentare:

  1. Wie kannst du nur immer sowas tolles zaubern? Das ist ja der Wahnsinn!
    Da hätte ich nun auch Lust drauf!

    Lg Anna
    www.the-anna-diaries.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja Hammer! Danke dir meine liebe :)

      Löschen
  2. Liebe Manu,
    ich bin so ein rieeeeesen Fan von dem Zuckerperlenrand, halleluja!
    Das sieht so richtig nach Amiland aus und dann der göttliche Shake dazu... OMG. (theadralisch-amerikanisch ausgesprochen, bitte)
    :)
    Hab einen wunderschönen Samstagabend,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stefanie, das beste war ja: mein Junior hat tatsächlich den harten Rand mit den Perlen runtergebissen! Sowas darf doch nicht überbleiben :)

      Löschen
  3. Liebe Manu, ich muss es einfach mal sagen: deine Fotos werden besser und besser! <3 Weiter so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wuiiiiiiiiiiiiiiiiii meine Süße! Das von dir zu hören ist eine Riesen Ehre für mich! :) Danke!

      Löschen
  4. Liebe Manu,
    Sehr lecker Dein Shake, der Glasrand mit den Zuckerperlen ist ein richtiger Hingucker :-)
    Ich finde das Event auch super und habe einen Pie eingereicht.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sabine <3 <3
      Deinen Pie hab ich gesehen und der war sicher totally lecker! Bin ja schon neugierig, wer bei Conny & mitzia gewinnen wird - da waren echt tolle Einreichungen dabei! *g*

      Löschen
  5. Hey Manu,
    Nutella und Bananen...was wünsche ich mir mehr? :-)
    Sieht total lecker aus und so ins Bild gesetzt kann ich den Shake schon schmecken...
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind echt keine Wünsche offen geblieben Damir!! Nachmachen :)

      Löschen
  6. Liebe Manu,
    dein No Moo-Milkshake ist göttlich! Die Idee mit den Zuckerperlchen gefällt mir so gut - damit gibt man dem ohnehin schon göttlichen Inhalt nochmal ein richtiges Whawha-Whooom!

    Ich freue mich richtig, dass du mitmachst!

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Euer Event war ja ein richtiger Burner! Wahnsinn :)
      Und Whawha Whoom muss ich mir merken... hihihi

      Löschen
  7. Verdammt, sieht das lecker aus ! *___*
    Muss den Shake unbedingt ausprobieren :D JAMJAM :)

    Lg biko :*
    http://biko9.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Sieht das toll aus!! Was für eine hübsche Idee, die Gläschen so zu verzieren!! Muss ich mir direkt merken.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ist wirklich leicht gemacht und macht echt was her!

      Löschen
  9. Sehr gut, gefällt mir :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  10. oha wie lecker das aussieht!!! *-*

    Liebe Grüße
    Mary :-*

    http://itspinkhippie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja Zuuuucker aus! Yummy! Es lebe der 50ies Bananamama Milchshake! Zwar würde ich deine Version vielleicht nicht unbedingt überleben (Sojaallergie), aber wie schön, dass es auch alternativ Milchprodukte gibt! :D Ich glaub, das wär auch ein leckeres Frühstück, so mit Banane und so... Ach, ich muss wohl doch mal bei dir vorbei schauen und mich bekochen lassen! ;D

    Fühl dich gedrückt! Liebe Grüße, Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Frl. Nordbrise, Danke dir! Du bist natürlich jederzeit willkommen! Wir könnten ja einen Backnachmittag, Frühstück, o.ä. bei mir veranstalten und die Sojamilch verbannen. Für dich würde ich sogar wieder ein bisschen Moo ins Haus lassen :) Wobei, Reis/Kokos/Hafer-Drinks gibts ja auch noch zur Genüge! *g* Irgendwas würden wir schon finden!!!

      Löschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu