Samstag, 6. Dezember 2014

Nutella-Chocolate Chip Cookie Sticks


Meine Lieben!! Wir haben Dezember und es weihnachtet schon ordentlich da draußen! Den Shopping Wahnsinn erspare ich mir an den Weihnachtswochenenden! Da wird lieber unter der Woche eingekauft oder im Internet bestellt. Ich bin so stolz drauf, dass ich den Großteil meiner Geschenke schon besorgt habe. Ich würde euch so gerne ein paar von meinen Errungenschaften zeigen... Blöd nur, dass der Feind mit liest. Shoppen macht doch hungrig. Was gibts da besseres als den schnellen Hunger mit Nutella zu stillen? *sabbersabber*





Rezept (für ca. 15-20 Stück)

380g Mehl
1 gestr. TL Natron
110g Butter (Raumtemperatur)
2 Eier (Raumtemp.)
150g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
50g backfeste Schokotropfen
Nutella




Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Danach kommen die Eier dazu und werden gut untergerührt. Das Mehl wird mit dem Natron und dem Salz vermischt, damit sich die trockenen Zutaten später gleichmäßig im Teig verteilen. Schokotropfen untermischen.

Die Mehlmischung wird anschließend zu der Butter-Eimasse gegeben und solange untergeknetet, bis ein glatter Teig entstanden ist. Bevor es weitergehen kann, sollte der Cookie Teig allerdings noch 1 Stunde in den Kühlschrank. Sobald der Teig gut durchgekühlt und fester geworden ist, kann er zu leckeren Cookie Sticks verarbeitet werden.

Dazu wird er zu Kugeln geformt, flachgedrückt, mit einem Klecks Nutella gefüllt, dann wieder zusammen gedrückt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt. Achtet darauf, etwas Abstand zwischen den Cookie Sticks zu lassen, sie gehen beim Backen noch auf. Bei 180° (Umluft) werden die Cookies 12-15 Minuten gebacken.



Nutella-Cookie Sticks.... ein Traum! Man beißt rein und sofort kommt das cremige Nutella zum Vorschein. Mmmhhhh


Kennt ihr das? Ihr seht ein Food-Foto, schaut euch das dazugehörige Rezept an und stellt euch noch in der gleichen Sekunde in die Küche. Diese leckeren Dinger habe ich bei einer Bekannten auf Facebook entdeckt und wollte sie natürlich auch gleich haben. An dieser Stelle ein dickes Danke an Lisi für den tollen Tipp <3

Miez und Ziez haben es sich heute nicht nehmen lassen, euch nette Nikolo-Grüße nach Hause zu schicken! :)



Liebe Grüße, Manu

Kommentare:

  1. danke für das leckere rezept und deine beiden sind ja sooooo süß!!! einen schönen nikolausabend wünscht angie

    AntwortenLöschen
  2. Ohh maaaaaaaaan wie lecker die aussehen!! Yummy!!

    AntwortenLöschen
  3. katzen gut, nutella-stuff noch besser :p

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    Sind Deine zwei Fell Nikoläuse bezaubernd :-)
    Zu goldig, Schmelz...
    Da hast Du ja die pure Verführung gebacken, Owe, genau meine Richtung.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ohgott - ich will die haben! jetzt sofort!!!

    AntwortenLöschen
  6. Woaaaah - die Cookie Sticks sind ja wohl mal der Knaller <3 Das Bild mit der vielen Schoki sieht einfach nur phänomenal köstlich aus hihi
    Magst du mir wohl ein paar rüberschicken? ;)

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank ihr Lieben! Nächstes Mal schick ich euch einfach welche nach hehehehe

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu