Sonntag, 22. Februar 2015

Easy homemade Pancakes [Breakfast]

Seit meine bessere Hälfte weiß, wie einfach die Zubereitung der besten Pancakes der Welt ist, bekommen wir sie fast jeden 2. Sonntag als Frühstück serviert. Da wäre ich doch dumm, wenn ich Nein sagen würde. Highlight am heutigen Sonntag war ausnahmslos das milde Wetter und meine selbsthergestellte Buttermilch.




Obwohl die Pancakes nicht vegan sind, kann man das aber sehr wohl von der Buttermilch behaupten. Ihr wisst ja, Manu und ihre No Moo Produkte! Immer nur Sojamilch wird ja mit der Zeit auch langweilig. Und deshalb gab es heute fabulöse Buttermilch Pancakes mit Erdbeeren (Wahnsinn, wie süß die schon im Feber sind...)


Rezept (f. 20-30 Stück / 4 Personen)

1 (Kaffee-)Tasse Mehl
1 Tasse Buttermilch
1 Prise Salz
1 Bio Ei (Gr. M)
1 TL Backpulver

Öl zum Herausbacken, Früchte als Beilage




Herstellung Vegane Buttermilch:
250ml Sojamilch (wer es gern dickflüssiger mag, kann auch ein Sojajoghurt dafür verwenden)
1 EL frisch gepressten Zitronensaft

Man kann statt dem Zitronensaft auch Apfelessig nehmen - ich bevorzuge allerdings die Zitronenvariante ;) Beides verquirlen und einige Minuten warten, bis die Milch gerinnt.

Zubereitung Pancakes

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pancakes in gewünschter Form herausbacken.




Die vegane Buttermilch schmeckt herrlich erfrischend und passt in jeden Muffins- oder Kuchenteig. Ich werde sie sicher nochmal zubereiten und im Sommer einen cremigen Smoothie damit mixen. Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich schon auf den Sommer freue. Sehnsüchtig warte ich schon aufs Erdbeeren pflücken im Erbeerland... juchuuuu!





1 Kommentar:

  1. Das sieht wirklich super mega lecker aus *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu