Donnerstag, 18. Februar 2016

Waffeln mit Chiasamen [vegane Frühstücksliebe]

Es gibt nichts besseres als Waffeln zum Frühstück. Bestens geeignet für Naschkatzen! Klarerweise kann man auch gesunde Waffeln backen. Ballaststoffe wie Chiasamen und Haferflocken sind eine perfekte Kombi und gesünder als einfache Zucker/Germ Waffeln. Ich habe sie auch meinem Sohnemann schmackhaft gemacht, der erstmal gar nicht genug von ihnen bekommen konnte. Er wollte wissen, warum denn da so schwarze Pünktchen in den Waffeln wären? Schließlich haben sie ihm nichts getan, also wurden sie vertilgt.







Ich bin immer hellauf begeistert wenn ich meinem größten Kritiker, meinem Sohnemann, solche Naschereien unterjubeln kann. Als Mami ist man ja recht erfinderisch. Beinahe stellt man sich jeden Tag die gleiche Frage: Wie bringe ich mein Kind dazu, genug Vitamine und Ballaststoffe zu essen? Und nach 7 Jahren Mami-Sein kennt man da schon ein paar gute Tricks.



Rezept Waffeln (für ca. 6 große Waffeln)

200g Mehl
1 (leicht gehäufter) TL Backpulver
2 EL Speisestärke
50g Haferflocken
250g Soja/Kokos Joghurt
2 EL Chiasamen
2 EL Rapsöl
50g Ahornsirup
150ml Mineralwasser

Außerdem: Waffeleisen und Butter bzw. Backtrennspray zum Einfetten

Mehl, Backpulver, Stärke und Haferflocken in einer Schüssel verrühren. Joghurt, Chiasamen, Rapsöl und Ahornsirup vermischen. Chaisamenmischung ca. 5 Minuten quellen lassen. Danach trockene Zutaten zur Chiasamenmischung geben und nochmal gut verrühren. Erst danach das Mineralwasser unterrühren. Eingefettetes Waffeleisen aufheizen und lt Anleitung bedienen.


Kirschen Topping

1 Glas Sauerkirschen
1-2 EL Staubzucker
1 Prise Speisestärke

Tipp: pro Person ca. 1 EL Kirschen und 1 EL Kirschensaft

Kirschen mit Saft, Staubzucker und Stärke kurz in einem Topf erhitzen, bis der Kirschensaft schön sämig ist. Topping auf die warmen Waffeln geben.






Mr. Sweet war dann so nett und hat extra für uns einen Kilo Orangen ausgepresst! Bei uns gibt es nämlich eine strikte Arbeitsteilung. Starke Männer dürfen gerne zeigen, was sie drauf haben. Also lasse ich ihm die Freude und er darf sich dann den Orangen widmen. Obwohl ich sie gerne esse - fürs Abschälen bin ich viel zu faul *urgs* Früher hat das mein Opa für mich gemacht!! :)





Was esst ihr gerne zum Frühstück? Seid ihr auch solche Naschkatzen wie ich???





Kommentare:

  1. Hallo Manu!
    Das Rezept hört sich total lecker an :)
    Ich bin auch die totale Naschkatze und esse am liebsten was süßes zum Frühstück. Bei mir gibt's dann meistens gesunde Pancakes, Granola oder einen gesunden Cheesecake, der eher mehr Soufflé als Cheesecake ist ^^
    Liebe Grüße
    Ruby von rubstarlovescooking

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh die sehen lecker aus. Ich habe noch nie Chiasamen gegessen. Sollte ich mal kaufen, vielleicht mag sie mein Sohn (auch 7).

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,

    Die sehen so köstlich aus deine Waffeln da würde ich jetzt glich noch gerne eine verspeisen.

    Lg netzchen

    AntwortenLöschen

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu