Sonntag, 8. Januar 2017

Chia Erdbeer Mango Pudding [vegan]

Willkommen im neuen Jahr! Ich hoffe, ihr habt die Feiertage / Ferien gut verbracht und könnt' jetzt mit voller Energie in die neue Woche starten. Am letzten Ferientag meinte es Frau Holle noch gut mit uns. Sie schickte gaaaanz viel Schnee herunter und Junior samt Mini Nachbarschaft hatte seine Freude damit. Ich nicht so wirklich, aber was solls. Den Kids gefällts! Und die Großen dürfen Schnee schaufeln...

Nach dem Schneeschaufeln musste ein gesundes Dessert her. Da kam mir der Chia Pudding in den Sinn und wurde gleich ausprobiert. Der wabbelige, aber doch crunchy Mango Chia Pudding passt perfekt ins neue Jahr. Zimtsterne und Vanillekipferl sind längst Geschichte und werden schön langsam wieder durch bunte (und gesunde !!!) Lebensmittel ersetzt.  Wobei... *hüstel* ganz ohne Zimt komme ich noch nicht aus *g*






Rezept (für ca. 4 Portionen)

60g Chia Samen
400ml Reisdrink
1 Pkg Vanillezucker
1 Prise Zimt
2 reife Mangos
150-200g Erdbeeren (TK)

Außerdem: Schokoflocken zum Garnieren



 


Zubereitung

Chia Samen mit dem Reisdrink, Zimt und Vanillezucker verrühren. Danach mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mangos schälen und Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Ein Drittel davon würfeln und kalt stellen. Erdbeeren auftauen und pürieren. Obst kalt stellen. 

Zuerst Mangopüree in 4 Gläser füllen, danach Chia Pudding aufs Mangopüree geben. Gläser kurz kalt stellen. Dann Erdbeerpüree auf den Chia Pudding geben und mit Mangowürfeln und Schokoflocken bestreuen. 







Das mit dem "Obst schichten" hat nicht so ganz funktioniert, wie ich es mir vorgestellt habe. Da ein bisschen schief, dort ein bisschen mehr Püree... egal. Da kann man doch schon mal ein Auge zudrücken, wenn es nicht allzu perfekt aussieht. Das gute daran ist, dass man dieses Dessert am Vortag schon zubereiten kann! Kann man also schön für Familien Feten vorbeiten.






Nach diesem Chia Pudding - das kann ich euch versprechen - seid ihr papp satt. Und nicht vergessen! Viel trinken! Chia Samen lieben Wasser *g* Da kann das Bäuchlein diese Samen besser verdauen.



Schönen Abend wünsche ich euch,





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Halli Hallo!
Schön, dass du hier bist! Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregungen und wünsche euch noch viel Spaß mit meinem "something.sweet*something.fabulous" Blog! ♥ Bitte bewahrt die Nettikette ♥

Liebe Grüße,
Manu